Aufgaben der Feuerwehr 16.03.2015

Die Hauptaufgabe der Feuerwehr ist die Brandbekämpfung. Die Wehr rückt auch aus bei Erdrutschen, Hochwasser, Verkehrsunfällen und übrigen Gefährdungen.

Die Feuerwehr rettet Menschen und Tiere, begrenzt Sach- und Umweltschäden oder wendet unmittelbar drohende Schäden vorsorglich ab. Sie leistet erste Hilfe bei Katastrophen und in Notlagen.

Die lokale Feuerwehr kennt ihr Einsatzgebiet bestens und arbeitet mit den örtlichen Hilfskräften zusammen.

Aufgabe der Feuerwehr nach Feuerschutz- und Feuerwehrgesetz FFG

Art. 13

Hauptaufgabe
1  Die Feuerwehren bekämpfen Feuer-, Elementar- und andere Schadenereignisse.
2  Sie haben insbesondere
  1. Menschen und Tiere zu retten
  2. Sach- und Umweltschäden zu begrenzen
  3. unmittelbar drohende Schäden mit geeigneten Massnahmen abzuwenden
  4. Schadenereignisse bei Katastrophen und in Notlagen zu bekämpfen und
  5. nach Bränden und Elementarereignissen jene Arbeiten zu besorgen, die erforderlich sind, um unmittelbare Gefahren zu beseitigen.
3  Sie arbeiten in geeigneter Weise mit den andern örtlichen Einsatzdiensten zusammen.

Art. 14

Zusätzliche Aufgaben
1  Die Feuerwehren leisten auch in andern Notfällen Hilfe, insbesondere wenn Personen gefährdet sind.
2  Zur Erfüllung weitergehender Aufgaben sind die Feuerwehren nicht verpflichtet.  


Feuerwehrreglement
Das Feuerwehrreglement fnden Sie unter den Gemeindeerlassen...

Hauptaufgaben

Insektenbekämpfung / Wespen

Bei den Mietwohnungen ist die Verwaltung / der Eigentümer oder Hauswart für die "Wespen-Vernichtung" verantwortlich. Die Feuerwehr rückt nur bei besonderen Umständen und immer auf Verrechnung aus.

Möchten die Betroffenen das Wespennest nicht selber entfernen, so übernimmt die ansässige Feuerwehr gegen Verrechnung die Entfernung des Wespennestes.

Sascha Fankhauser, Kommandant
Allenbergstrasse 6
3672 Aeschlen b. O.

Tel. 079 595 06 02

Peter Lüthi, Einsatzleiter
Mittlere Hauben 140
3672 Oberdiessbach

Tel. 079 231 13 65