Archiv 2017 09.02.2017

Am Mittwoch, 17. Mai: Lesung und Begegnung mit Thomas Wild 03.05.2017

Lesung und Begegnung mit Thomas Wild, ehemaliger Pfarrer von Oberdiessbach und Autor des Buches "Mit dem Tod tändeln. Literarische Spuren einer Spiritualität des Sterbens"

Am Mittwoch, 17. Mai 2017, 20.00 Uhr in der Mediothek Oberdiessbach
 

Jetzt ausmisten: Oberdiessbach lädt zum Bring- und Holtag 19.04.2017

Am 6. Mai ist in Oberdiessbach zum ersten Mal Bring- und Holtag: Am Morgen können intakte Gegenstände beim Werkhof abgegeben werden, am Nachmittag wird die Halle zum Holen geöffnet. Gleichentags findet eine Sammelaktion für Sonderabfälle statt. Alle Informationen...

Bahnhofumbau: Gemeinde beteiligt sich mit rund 200‘000 Franken 05.04.2017

Die BLS baut den Bahnhof Oberdiessbach mit neuen Perronanlagen um. Weil die Züge neu im Richtungsbetrieb fahren, bleiben die Schranken künftig länger offen. Die Gemeinde übernimmt rund einen Drittel der dadurch entstehenden Kosten. Mehr bei BERN-OST...

Elektronische Kommunikation: Der erste Newsletter ist verschickt 03.04.2017

Der erste Newsletter mit Infos aus dem Gemeindeleben, Mitteilungen des Gemeinderats und Veranstaltungen von Vereinen ist verschickt. Auch ein Porträit über den Ur-Oberdiessbacher Handwerker und Musiker, Urs Schneiter, gibts zu lesen. Zum Newsletter...

Noch nicht angemeldet: Hier können Sie Ihre E-Mail-Adresse eintragen...

Urs Schneiter: Handwerker, Musikant, Ur-Oberdiessbacher 03.04.2017

Er ist 67 Jahre alt und eigentlich pensioniert. Dennoch steht Urs Peter Schneiter noch fast täglich in seiner Schmitte. Dort übernimmt er Schlosser- und Schmiede-Aufträge, für die sich sonst kaum noch ein Handwerker findet. Weiterlesen...

7000 Fahrzeuge kontrolliert: Geschwindigkeitsmessungen 2016 03.04.2017

Im Jahr 2016 hat die Polizei in Oberdiessbach an 17 Tagen Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt und dabei über 7000 Fahrzeuge kontrolliert. 1042 Fahrerinnen und Fahrer erhielten dabei eine Ordnungsbusse, bei 17 leitete die Polizei ein ordentliches Verfahren ein. Die genauen Zahlen im PDF.

Schweizerisches Rotes Kreuz: Das Angebot 03.04.2017

Das SRK Bern-Emmental setzt sich für ältere Menschen, ihren Angehörigen sowie Familien ein.
Unter der Nummer 034 420 07 77 können sich hilfesuchende Personen kostenlos und unverbindlich über lokale Unterstützungs- und Betreuungsmöglichkeiten wie zum Biespiel "Seniorenunterstützung zu Hause" und "Betreuungsdienst" informieren. Wir geben rasche, neutrale Auskunft und erarbeiten auf Anfrage persönliche Lösungen.

Neuer Präsident für den FC Oberdiessbach: Stephan Anderegg folgt auf Urs Wittwer 30.03.2017

Urs Wittwer tritt nach sieben Jahren als Präsident des FC Oberdiessbach zurück. Anlässlich der 53. Hauptversammlung wählten die Vereinsmitglieder Stephan Anderegg als seinen Nachfolger, Urs Wittwer wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt. Mehr bei BERN-OST...

Feuerwehrübung vom 11. März 2017 in Spiez: Die Bilder... 24.03.2017

Am 11. März führte die Regiofeuerwehr Oberdiessbach eine Übung im Regionalen Kompetenzzentrum Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (RKZ) in Spiez durch. Die Bilder finden Sie unter Regiofeuerwehr Oberdiessbach...

Seniorentheater Silberdischtle präsentiert "Filmriss": Die Bilder 24.03.2017

Das Seniorentheater Silberdischtle spielt das Stück "Filmriss". Die Bilder von Markus Wehner gibts bei BERN-OST...

Seniorentheater Silberdischtle: Fredeli, Flipper und seine Freunde 22.03.2017

Die Bühne des Seniorentheaters Silberdischtle verwandelt sich in der diesjährigen Inszenierung in ein Spitalzimmer. Gespielt wird die Klamotte «Filmriss» von Karl-Heinz Alfred Hahn in einer Mundartbearbeitung von Etienne Meuwly. Der Thuner Tagblatt-Artikel bei BERN-OST...

Kommunikation: Elektronischer Newsletter statt Infoheft auf Papier 21.03.2017

Die Gemeinde Oberdiessbach hat ihre Website überarbeitet und setzt künftig mehr auf elektronische Kommunikation. Das bisher vierteljährlich erschienene Infoheft "Gemeinde Information" wird von einem elektronischen Newsletter abgelöst. Mehr bei BERN-OST...

Kamin- und Küchenbrand in Herbligen, Feuer in Aeschlen: Die Einsätze der Feuerwehr 20.03.2017

Am 11. März brannte in Herbligen ein Kamin und eine Küche. Starke Rauchentwicklung und Feuer musste die Feuerwehr am 16. März in Aeschlen bekämpfen. Mehr...

10. Buebe-/19. Hallenschwinget in Oberdiessbach: Die Bilder... 16.03.2017

Am Wochenende vom 11./12. März 2017 fand in der Reithalle beim Schloss das 10. Buebe-/19. Hallenschwingen statt. Die Bildergalerie von Rolf Eicher gibts bei BERN-OST...

19. Hallenschwinget in Oberdiessbach: Der Sieger heisst Fritz Ramseier 16.03.2017

Der Sieger des 19. Hallenschwinget in Oberdiessbach heisst Fritz Ramseier. Er gewann den Schlussgang gegen Severin Schwander. Mehr bei BERN-OST...

10. Buebeschwinget in Oberdiessbach: Alle Resultate 13.03.2017

Zum zehnten mal führte der Schwingklub Oberdiessbach den Buebeschwinget in der Reithalle beim Schloss Oberdiessbach durch. Mit dabei waren 253 Jungschwinger. Mehr bei BERN-OST...

Markus Rickli: Ausstellung in der Galerie Doktorhaus 06.04.2017

Unter dem Titel "Dem Augenblick Gestalt geben" lädt Künstler Markus Rickli in der Galerie Doktorhaus an der Thunstrasse 7 in Oberdiessbach zur Bilderausstellung. Der Thuner Tagblatt-Artikel bei BERN-OST...

FDP Oberdiessbach: Stephan Hänsenberger soll neuer Gemeindepräsident werden 06.03.2017

Die FDP Oberdiessbach hat an ihrer Parteiversammlung vom Donnerstag Stephan Hänsenberger als Nachfolger des scheidenden Gemeindepräsidenten Hans Rudolf Vogt nominiert. Mehr bei BERN-OST...

Gemeindepräsident gesucht: Hans Rudolf Vogt stellt sich nicht zur Wiederwahl 03.03.2017

Oberdiessbach erhält einen neuen Gemeindepräsidenten. Hans Rudolf Vogt (FDP) gab gestern Donnerstag bekannt, dass er bei den Wahlen im September nicht mehr antritt. Mehr bei BERN-OST...

Altersheim Oberdiessbach: Spatenstich mit Sandschüfeli 01.03.2017

Gestern geschah der Spatenstich der Altersheim Oberdiessbach AG zum Bau von 20 Wohnungen mit Dienstleistungen und einer Kindertagesstätte. Der Bezug ist auf Ende 2018 vorgesehen. Mehr bei BERN-OST...

Zum Herunterladen: Die Gemeinde Information 1/2017 17.02.2017

Die Schlagzeilen:
  • Parkplatzkonzept: Verpflichtungskredit genehmigt
  • Verkehrssicherheit: Bepflanzungen zurückschneiden
  • Am 6. Mai: Bring- und Holtag beim Werkhof
  • Erste Einblick in die Berufswelt: Die Infotage
  • Zäme für Oberdiessbach: Die Grenzwanderungen
  • Stadttheater Bern: Wir holen Sie ab!

 

Laden Sie hier die Gemeinde Information 1/2017 herunter (PDF 4 MB)

Neue Gemeindewebsite: Jetzt anmelden für den Newsletter 17.02.2017

Am 8. März 2017 wird die neue Website der Gemeinde aufgeschaltet. Der Gemeinderat informiert künftig mit einem Newsletter sechsmal im Jahr ausführlich über das aktuelle Geschehen. Die Zusammenarbeit mit der Redaktion von bern-ost.ch wird intensiviert und mit Beiträgen aus der Gemeinde ausgebaut. Interessierte können sich bereits heute für den Newsletter eintragen.

Die gedruckte Gemeinde Information wird mit dieser letzten Ausgabe eingestellt. Die Botschaft zur Gemeindeversammlung gelangt weiterhin zwei Mal jährlich in jeden Briefkasten.
Zur Newsletter-Anmeldung...

Volksabstimmung vom 12. Februar 2017: So hat Oberdiessbach abgestimmt 13.02.2017

Die Ergebnisse der eidgenössischen Vorlagen vom 12. Februar 2017. Mehr...

Fussball: Der FC Basel trainierte in Oberdiessbach 13.02.2017

Die 1. Mannschaft des FCB absolvierte gestern Vormittag eine Trainingseinheit auf dem Sportplatz Leimen in Oberdiessbach. Mehr bei BERN-OST...

Zwischen Herbligen und Oberdiessbach: Wasserleitung für Notzeiten 10.02.2017

Damit die Gemeinde Oberdiessbach auch in Notzeiten über ausreichend Wasser verfügt, wird zwischen Herbligen und Oberdiessbach eine neue Verbindungsleitung erstellt. Zudem wird beim Fussballplatz ein Pumpwerk gebaut. Mehr bei BERN-OST...

Hoffmann Neopac: Investition in neue Produktionsanlagen 06.02.2017

Der Tubenhersteller Hoffmann Neopac baut zwei neue Produktionslinien, eine am Standort in Oberdiessbach, eine in Debrecen (Ungarn). Das Unternehmen erhöht damit seine Produktion um 145 Millionen Tuben pro Jahr. Mehr bei BERN-OST...

Auf der Falkenflue: Neue Startrampe für Deltaflieger 24.01.2017

Die 1978 erbaute Startrampe des Deltateams Falkenflue wird verbreitert, wie die Wochen-Zeitung berichtet. Unter der Startrampe wird zudem ein Materialraum eingerichtet. Daneben entsteht eine kleine Zuschauerplattform. Mehr bei BERN-OST...

BLS: Strecke zwischen Konolfingen und Thun war unterbrochen 16.01.2017

Am Montagmorgen war zwischen Oberdiessbach und Heimberg auf der Linie Konolfingen und Thun die Strecke für eine knappe Stunde für den Bahnverkehr unterbrochen. Der Grund: eine technische Störung an der Bahnanlage. Der BZ-Artikel bei BERN-OST...

Jugendfeuerwehr: Wecke das Feuer in dir! 13.01.2017

In der Jugendfeuerwehr Bern erlernst du das Feuerwehrhandwerk und kannst dabei Kameradschaft erleben, Freundschaften schliessen und dich sinnvoll engagieren. Nächster Basiskurs: 10. bis 14. Juli 2017.

Gemeindepräsident/in, Gemeinderat, Kommissionen: Wahlen im Herbst 12.01.2017

Gemäss Beschluss des Gemeinderates finden die Gesamterneuerungswahlen für die Legislaturperiode 1.1.2018 – 31.12.2021 am Sonntag, 24. September 2017 statt. Alle Informationen...

Neujahrsanlass: Bekannte und weniger bekannte Helden 11.01.2017

Am Neujahrsempfang hat der Gemeinderat bekannte und weniger bekannte Heldinnen und Heldinnen aus Oberdiessbach geehrt. Der bekannteste Star fehlte, dafür kam ein Überraschungsgast. Mehr bei BERN-OST...

Emmentalische Kleintierausstellung: Oberdiessbach und Grosshöchstetten punkten 10.01.2017

In Bowil fand am Wochenende die jährliche Emmentalische Kleintierausstellung statt. Über 450 Kaninchen und 160 Tauben präsentierten sich den Experten und wurden bewertet. Die regionalen Kleintierzüchter konnten durchwegs mit ihren Lieblingen überzeugen. Mehr bei BERN-OST...

Neujahrsanlass und Ehrungen: Die Bilder... 09.01.2017

Am Sonntag, 8. Januar 2017 fand im Restaurant Löwen der Neujahrsempfang statt. Der Gemeinderat begrüsste Bürgerinnen und Bürger zum neuen Jahr und ehrte verdiente Einzelpersonen und Ortsvereine. Die Bilder von Res Reinhard gibts bei BERN-OST...

Erste Postautochauffeuse im Kanton Bern: Alte Liebe rostet nicht 05.01.2017

Marianne Wenger war die erste Postautochauffeuse im Kanton Bern. Trotz Pensionierung sitzt sie weiter am Steuer. Für ein Projekt des PTT-Archivs erzählt sie von ihrem beruflichen Alltag. Der Bund-Artikel bei BERN-OST...