Oberdiessbach aktuell 28.06.2011

Bündeln und bereitstellen: Am Mittwoch, 31. Mai ist Papiersammlung 26.05.2017

Oberdiessbach: ab Abfalldeponiestellen
Bleiken: vor die Häuser!

Mittwoch, 31. Mai 2017, ab 07.30 Uhr

Wir bitten die Bevölkerung Papier und Karton getrennt und fest gebündelt um 07.30 Uhr bei ihrer jeweiligen Abfallentsorgungsstelle bereit zu halten.

Offenes sowie fremdes Material wie Plastik, Holz, Styropor, Futtersäcke und dergleichen werden nicht angenommen.

Gewerbebetriebe: Annahme des Papiers von 07.30 bis 09.00 Uhr auf dem Gemeindeplatz. Mehr...

Verwaltung und Regionaler Sozialdienst: Öffnungszeiten über Auffahrt 18.05.2017

Die Büros der Gemeindeverwaltung und des Regionalen Sozialdienstes sind am Mittwoch, 24. Mai 2017 am Nachmittag bis 15.30 Uhr geöffnet und bleiben an Auffahrt, 25. Mai 2017 und Freitag, 26. Mai 2017 geschlossen.
Ab Montag, 29. Mai 2017 bedienen wir Sie gerne wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten.
BITTE BEACHTEN: Holen Sie die SBBTageskarten rechtzeitig ab!

Galerie Heubühne: Bilder als Geschenk 26.05.2017

Zu seinem 85. Geburtstag stellt Paul Freiburghaus seine Werke in der Galerie Heubühne aus. Der Thuner Tagblatt-Artikel bei BERN-OST...

Galerie Doktorhaus: Landschaften und Blumen 24.05.2017

Die Galerie Doktorhaus zeigt Landschaftsbilder von Priska Hebler aus Krattigen und Aquarelle mit Blumen von Franziska Finger aus Frutigen. Der Thuner Tagblatt-Artikel bei BERN-OST...

Der reformierten Kirche geht der Nachwuchs aus: "Die Jugendlichen versickern irgendwo" 24.05.2017

An Auffahrt werden wieder Tausende von Jugendlichen konfirmiert. Die Pfarrer dürfen sich zumindest an diesem Tag auf volle Kirchenbänke freuen. Danach wird jedoch kaum jemand dieser «iPhone-Generation» für einen normalen Gottesdienst in die Kirche zurückkehren. Der BZ-Bericht bei BERN-OST...

Gemeindeversammlung vom 19. Juni 2017: Die Traktanden 22.05.2017

Jahresrechnung 2016, Gesamtsanierung Schulhausstrasse, Reglement über die Mehrwertabgabe und Heizwerk Oberdiessbach AG. Alle Informationen zur Gemeindeversammlung vom 19. Juni 2017. Mehr...

Volksabstimmung vom 21. Mai: So hat Oberdiessbach abgestimmt 22.05.2017

Die Ergebnisse aller Bundes- und Kantonsvorlagen und der Regierungsstatthalterwahlen. Mehr...

Ausweise für Caritas-Markt: Infos beim Regionalen Sozialdienst 18.05.2017

Die Caritas-Märkte Bern und Thun bieten Menschen mit knappem Budget Lebensmittel und Hygieneartikel vergünstigt an. Zum Einkaufen wird eine Caritas-Einkaufskarte benötigt. Mehr...

Kastanienpark: Tanznachmittag mit dem Duo Jakob Palimieri 17.05.2017

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Kastanienparks, deren Angehörige sowie Besucherinnen und Besucher, feierten am Freitag vor einer Woche einen gemütlichen Tanznachmittag mit dem Duo Jakob Palimieri aus Biglen. Mehr bei BERN-OST...

Medienmitteilung: Jahresrechnung 2016 der Einwohnergemeinde Oberdiessbach 11.05.2017

Die Erfolgsrechnung 2016 schliesst bei einem Umsatz von 21,3 Mio. Franken im Gesamthaushalt mit einem Ertragsüberschuss von 1,61 Mio. Franken ab, der dem Eigenkapital zugewiesen wird. Nach vier Defiziten in Folge kann die Gemeinde Oberdiessbach 2016 damit wieder schwarze Zahlen schreiben. Zur Medienmitteilung...

Bring- und Holtag: Auf Schatzsuche beim Werkhof 08.05.2017

Bücher, Spielsachen, Tassen, ein Werkzeugkoffer oder Gartenwerkzeug: Am ersten Bring- und Holtag in Oberdiessbach kamen jede Menge noch brauchbare Gegenstände zusammen. Diverse Schätze fanden neue Besitzer. Weiterlesen...

Region rund um Bern: Ferien- & Freizeitguide 05.05.2017

Der Ferien- und Freizeitguide stellt Ausflugstipps aus dem ländlichen Raum der Region Bern-Mittelland vor. Die Broschüre enthält eine sorgfältig getroffene Auswahl an Themenwegen, Kulturorten, Sehenswürdigkeiten und Sportmöglichkeiten.


Herausgegeben wird der Guide vom Fachbereich "Regionalpolitik" der Regionalkonferenz Bern-Mittelland.

Partnergemeinde: Reise nach Kardašova Řečice 04.05.2017

Unsere Partnergemeinde in Tschechien lädt zum Besuch ein. Die Reise findet von Donnerstag, 8. bis Montag, 12. Juni 2017 mit dem Car statt.

In Kardašova Řečice (Südböhmen) sind die Oberdiessbacher Gäste kostenfrei und privat untergebracht. Eine Gemeindedelegation begleitet die Gäste. Die Teilnehmer dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Ausflugsprogamm unter tschechischer Leitung freuen.

Möchten Sie mitreisen? Interessierte Bürgerinnen und Bürger melden sich unverbindlich bei der Gemeindeschreiberei, Tel. 031 770 27 27 oder unter info@oberdiessbach.ch.

Alle Infos zu Kardašova Řečice...

Tagesschule: Anmeldung für das Schuljahr 2017/18 01.05.2017

Die Tagesschule in der Primarschulanlage Oberdiessbach bietet den Kindern viel Raum zum Spielen und Basteln, Mittagessen geniessen, Hausaufgaben lösen oder sich in der Leseecke zurückzuziehen.

Mit Erhalt des Stundenplans, können die Kind für die Tagesschule und den Mittagstisch fürs kommende Schuljahr 2017/18 angemeldet werden. Alle Infos zur Tagesschule...

Alle Unterlagen für die Anmeldung Schuljahr 2017/18

Spitex Region Konolfingen: RotkreuzfahrerIn gesucht 07.04.2017

Die Spitex Region Konolfingen sucht freiwillige Rotkreuzfahrerin/freiwilliger Rotkreuzfahrer für die Region Oberdiessbach. Mehr Infos finden Sie unter offenen Stellen oder Spitex Region Konolfingen.

Im Hubelacker: Freie Pflanzparzelle 21.05.2015

Auf der Gemeindeparzelle Nr. 1131 im Gebiet Hubelacker (in der Nähe der Liegenschaft Hohlenhausweg 13) eine Pflanzparzelle im Halte von ca. 50 m2 frei. Der jährliche Pachtzins beträgt Fr. 15.00.
Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich bitte umgehend bei der Bauverwaltung Oberdiessbach, Telefon 031 770 27 24.

Vereine und politische Parteien verlangen gelegentlich Listenauskünfte in Form von Adressen für eine bestimmte Personen- oder Altersgruppe. Sie verwenden diese Daten für Einladungen oder um über ihre Aktivitäten zu informieren. Die Gemeindeschreiberei prüft jeweils, ob die Adressen bekanntgegeben werden dürfen. Für kommerzielle Zwecke werden keine Daten herausgegeben.

Listen- und Einzelauskünfte erfolgen gestützt auf das Datenschutzreglement der Gemeinde Oberdiessbach vom 8. März 2010. Das Reglement kann hier aufgerufen oder am Schalter der Gemeindeschreiberei bezogen werden.

Jede Person kann von der Gemeinde eine Adress- oder Auskunftssperre verlangen. Bei einer Adresssperre werden die Daten nicht bekanntgegeben. Die Adresssperre kann bei der Gemeinde jederzeit ohne Nachweis eines schützenswerten Interesses verlangt werden. Für eine Auskunftssperre hingegen muss ein schützenswertes Interesse nachgewiesen werden. Auskunftssperren gelten bei Einzelauskünften. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Gemeindeschreiberei.