Oberdiessbach aktuell 28.06.2011

Zum Jubiläum: Besuch aus Kardašova Řečice 17.09.2018

Zum grossen Jubiläumsfest vom 31. August bis 2. September besuchten 33 Gäste aus der Partnergemeinde Kardašova Řečice die Gemeinde Oberdiessbach. Mehr...

Axtwerfen und Fechten: In Oberdiessbach spielen Familien wie im Mittelalter 14.09.2018

Diesen Samstag findet in Oberdiessbach anlässlich des 800-Jahr-Jubiläums der Gemeinde Oberdiessbach ein Mittelalter-Spieltag für Familien statt. Organisiert vom Damenturnverein können Kinder und Erwachsene gemeinsam verschiedene Spiele machen, so wie sie vor 800 Jahren gespielt wurden. Mehr...

Bergrennen Gurnigel: Marcel Steiner verliert Rekord und gewinnt Meistertitel 14.09.2018

Am 49. Bergrennen Gurnigel wurde der Oberdiessbacher Marcel Steiner Zweiter. Der Sieger unterbot Steiners langjährigen Streckenrekord. Dafür sicherte sich Steiner mit dem Resultat vorzeitig seinen fünften Bergmeistertitel. Mehr...

Neupflanzungen von Sträuchern und Obstbäumen: Bestellaktion 13.09.2018

Als ökologische Massnahme führt die Gemeinde jährlich eine Bestellaktion für standortgerechte, einheimische Sträucher und hochstämmige Obstbäume durch.

Neuanpflanzungen von standortgerechten, einheimischen Sträuchern und hochstämmigen Obstbäumen werden von der Gemeinde finanziell gefördert. Infos und Bestellung...

Haubenstrasse: Verkehrserschwerung 13.09.2018

Haubenstrasse 2d/e, Oberdiessbach
Dauer: 25.–26. September 2018, 6 – 18 Uhr und 02.–03. Oktober 2018, 6 – 18 Uhr
Verkehrsführung: Für den Langsamverkehr und PW’s ist die Fahrbahn einspurig befahrbar, für den Schwerverkehr wird eine Umleitung via Herbligen signalisiert. Ein Sicherheitsdienst ist vor Ort.
Grund: Beim Neubau Holiebi an der Haubenstrasse 2d/e werden Umgebungsarbeiten durchgeführt. Diese erfordern den temporären Einsatz eines Lastwagenkranes, um das Hinterfüllmaterial auf dem Grundstück zu verteilen.

Thuner Tagblatt-Artikel: "Ich hatte Angst vor Mäusen!" 10.09.2018

Heute wird im Altersheim Oberdiessbach ein Doppelgeburtstag gefeiert: Sophie Häusler wird 100 Jahre alt, ihr Sohn 70. Die beiden können auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Mehr...

Täglich frische Mahlzeiten: Spitex sucht dringend Fahrerin/Fahrer 06.09.2018

Die Spitex sucht freiwillige Fahrerin/freiwilliger Fahrer für den Frischmahlzeitendienst in der Region Oberdiessbach.

Einsatz 11.00 bis ca. 12.15 Uhr
In den Gemeinden: Oberdiessbach und Herbligen
Mahlzeitenlieferant:   
Kastanienpark Oberdiessbach
Transport: mit Warmhalteboxen in Ihrem eigenen Auto

Für weitere Informationen fragen Sie nach unter Telefon 031 770 22 00 oder per Mail unter info@spitex-reko.ch

Publireportage: Der Dorfmetzger Dällenbach ist wieder da 05.09.2018

Nach Schliessung der Metzgerei Dällenbach in Oberdiessbach vor rund zweieinhalb Jahren öffnete letzten Samstag die Metzgerei Lüthi & Portmann Fleischwaren mit einer Filiale im neuen Gewerbepark ihre Tore. Als Filialleiter waltet kein anderer als Altmetzger Paul Dällenbach. Mehr...

Jubiläumsfest 800 Jahre Oberdiessbach / 350 Jahre Neues Schloss Oberdiessbach: Die Bilder... 03.09.2018

Am Wochenende feierte Oberdiessbach das 800 Jahr Jubiläum und 350 Jahre Schloss Oberdiessbach. Die Bilder von Res Reinhard gibts bei BERN-OST...

Neueröffnung des Gewerbezentrums: Die Bilder... 03.09.2018

Am 1. September 2018 wurde die Neueröffnung des Gewerbezentrums in Oberdiessbach gefeiert. Die Bilder von Res Reinhards gibt bei BERN-OST...

Zum Jubiläum: Feuerwerk und Risotto 30.08.2018

Nächstes Wochenende ist es soweit: Oberdiessbach feiert sein 800-jähriges Jubiläum. Von Freitag, 31. August bis Sonntag, 2. September wird mit Musik, Speis und Trank gefeiert. Und mit einem grossen Feuerwerk. Mehr...

Amtsjodlertreffen: Das war der Gesamtchor 29.08.2018

Am Sonntag fand in Oberdiessbach das Amtsjodlertreffen statt. BERN-OST war beim Auftritt des Gesamtchors mit der Kamera dabei. Mehr...

Gewerbepark Oberdiessbach: Die ersten Geschäfte gehen auf 29.08.2018

Vor fünfeinhalb Jahren brannten hier eine Schreinerei und eine Lagerhalle ab, nun ist der neue Gewerbepark Oberdiessbach Nord fertig. Seit dem Freitag ist die Aussenreklame angebracht, morgen Mittwoch eröffnet mit einer Volg-Filiale das erste Geschäft. Mehr...

Aufgeschlitzter Autotank: Einsatz der Feuerwehr 27.08.2018

Am Freitag, 24. August musste die Feuerwehr wegen eines aufgeschlitzten Tanks auslaufender Diesel binden und die Schadenstelle reinigen. Mehr...

Unterhaltungsabend 50 Jahre Jodlerklub Fluebuebe: Die Bilder und eine Liveübertragung 27.08.2018

Am Wochenende feierte der Jodlerklub Fluebuebe ihr 50 Jahr Jubiläum. Die Bilder von Res Reinhard gibts auf BERN-OST und eine Liveübertragung auf Facebook...

Vor dem Amtsjodlertreffen: BERN-OST lernt jodeln 27.08.2018

Morgen Sonntag treffen sich in Oberdiessbach die Jodler und Jodlerinnen des Amtes Konolfingen. Darunter der Jodlerklub Blasenfluh-Oberthal mit Dirigentin Renate Lüthi. BERN-OST-Redaktorin Isabelle Berger zeigte sie, wie man jodelt. Mehr...

Waldbrandgefahr: Alle Feuerverbote im Kanton Bern sind aufgehoben 24.08.2018

Die Waldbrandgefahr im Kanton Bern hat sich in den letzten Tagen etwas entschärft. Deshalb haben die Regierungsstatthalterämter alle noch bestehenden Feuerverbote im Wald und in Waldesnähe aufgehoben. Es ist aber weiterhin grosse Vorsicht beim Umgang mit Feuern im Wald und in Waldesnähe geboten. Zur Medienmitteilung...

50 Jahre: Der Jodlerklub Fluebuebe feiert Jubiläum 23.08.2018

Am Wochenende gibts in Oberdiessbach eine Riesensause: Der Jodlerklub Fluebuebe feiert sein 50-jähriges Bestehen. Was gewisse Mitglieder seit den Anfängen beim Klub hält und was Junge anlockt. Mehr...

Oelspur beim Kreisel Oppligen: Einsatz der Feuerwehr 23.08.2018

Am Mittwoch, 22. August musste die Feuerwehr beim Kreisel Oppligen eine Oelspur punktuell mittels Oelbinder binden und signalisieren. Mehr…

Aufbauarbeiten für das Amtsjodlertreffen: Die Bilder... 22.08.2018

Am Wochenende findet in Oberdiessbach das Amtsjodlertreffen im Festzelt beim Schützenhaus statt. Die Bilder vom Aufbau gibts bei BERN-OST...

Frostschutzspur: Einsatz der Feuerwehr 22.08.2018

Am Dienstag, 21.  August musste die Feuerwehr eine rutschige Frostschutzspur auf der Lindenstrasse spühlen und die Stelle signalisieren. Mehr...

Ölspur und Motbrand: Einsätze der Feuerwehr 20.08.2018

Am 18. August rückte die Feuerwehr Oberdiessbach wegen eines Motbrands im Wald unterhalb der Teufelsküche aus und am 15. August mussten sie im Kreisel Oppligen wegen einer Oelspur Signalisationen aufstellen. Mehr...

Thuner Tagblatt-Artikel: Sichere Strassen für künftige Wohnungen 15.08.2018

Die Wohnüberbauung auf dem Vogt-Areal soll gemäss Plänen der Gemeinde Oberdiessbach nicht zu dicht werden. Ausserdem muss die Industriestrasse für Fussgänger sicherer werden. Der Thuner Tagblatt-Artikel bei BERN-OST...

Brass Band Oberdiessbach: Ein Blick hinter die Kulissen des Freilichtspiels 13.08.2018

Noch bis am 17. August präsentiert die Brass Band Oberdiessbach im Schlosspark das Freilichtspiel „Der Pfarrer het's gwüsst“. BBOb-Präsident Marcel Trachsel nahm BERN-OST mit auf eine Führung zu Schmink-Wagen, Garderobe und VIP-Zelt. Mehr bei BERN-OST...
Zur Bildergalerie Freilichtspiel BBOb "Dr Pfarrer het's gwüsst"...

Hornussen NLA und NLB: Die besten Einzelschläger sind aus Bern-Ost 13.08.2018

Simon "Gamache" Habegger (28) von Utzigen A (NLA) und Peter Lüthi (43) von Oberdiessbach A (NLB) haben die Hornusser-Schweizermeisterschaften bei den Einzelschlägern für sich entschieden. Beide fühlen sich bereit fürs anstehende Eidgenössische in Walkringen. Mehr bei BERN-OST...

Hundetaxe 2018: Jetzt Änderungen melden 09.08.2018

Alle Einwohner/-innen der Gemeinde Oberdiessbach haben für jeden gehaltenen Hund, der am Stichtag 1. August das Mindestalter von 6 Monaten erreicht hat, eine Hundetaxe zu entrichten. Die Abgabe beträgt CHF 60.– pro Hund. Mehr...

BärnerJugendTag: Die Sammlung von und für Kinder und Jugendliche 09.08.2018

Jahr für Jahr sammeln Kinder und Jugendliche im Kanton Bern im Namen des BärnerJugendTag insgesamt rund CHF 200'000. Organisiert wird die Sammlung durch die Schulen im Kanton Bern. Die Gesamtkoordination liegt beim BärnerJugendTag.

Verkehrssicherheit: Hecken, Bäume und Sträucher zurückschneiden 06.08.2018

Zurückschneiden von Hecken, Bäumen und Sträuchern: Helfen Sie mit, die Verkehrssicherheit zu erhöhen! Mehr...

Frauenverein: Einladung zum Seniorenessen 06.08.2018

Monatlich lädt der Frauenverein zum Seniorenessen im Kirchgemeindehaus ein.

Gebiet Hubelacker: Freie Pflanzparzelle 27.06.2018

Auf der Gemeindeparzelle Nr. 1131 im Gebiet Hubelacker (in der Nähe der Liegenschaft Hohlenhausweg 13) ist per 1. Oktober 2018 eine Pflanzparzelle im Halte von ca. 50 m2 frei. Der jährliche Pachtzins beträgt Fr. 13.00.

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich bitte umgehend bei der Bauverwaltung Oberdiessbach, Telefon 031 770 27 23.

Merkblatt: Neophyten gehören nicht ins Grüngut 07.06.2018

Bitte deponieren Sie keine invasiven Pflanzen bei der Grüngutsammelstelle an der Lindenstrasse. Die Pflanzen sind mit dem Hauskehricht über die AVAG zu entsorgen.
Mit der fachgerechten Beseitigung wird verhindert, dass invasive Pflanzen sich an anderer Stelle vermehren können. Mehr über den Umgang mit schädlichen Pflanzen erfahren Sie im Merkblatt.

Pilzkontrollen: Die Daten 03.04.2018

Im Werkhof Konolfingen, an der Emmentalstrasse 69 können Pilzsammler und Pilzsammlerin gegen einen Unkostenbeitrag von CHF 5.00 die gesammelten Pilze kontrollieren lassen. Alle Informationen...

Bekanntgabe von Adressen und Geburtsdaten: Auskunftssperre

Vereine und politische Parteien können bei der Gemeinde Adressen von bestimmten Personen- oder Altersgruppen verlangen. Jede Person hat jedoch die Möglichkeit eine Adress- oder Auskunftssperre zu verlangen.
Vereine und politische Parteien verlangen gelegentlich Listenauskünfte in Form von Adressen für eine bestimmte Personen- oder Altersgruppe. Sie verwenden diese Daten für Einladungen oder um über ihre Aktivitäten zu informieren. Die Gemeindeschreiberei prüft jeweils, ob die Adressen bekanntgegeben werden dürfen. Für kommerzielle Zwecke werden keine Daten herausgegeben.

Listen- und Einzelauskünfte erfolgen gestützt auf das Datenschutzreglement der Gemeinde Oberdiessbach vom 8. März 2010. Das Reglement kann hier aufgerufen oder am Schalter der Gemeindeschreiberei bezogen werden.

Jede Person kann von der Gemeinde eine Adress- oder Auskunftssperre verlangen. Bei einer Adresssperre werden die Daten nicht bekanntgegeben. Die Adresssperre kann bei der Gemeinde jederzeit ohne Nachweis eines schützenswerten Interesses verlangt werden. Für eine Auskunftssperre hingegen muss ein schützenswertes Interesse nachgewiesen werden. Auskunftssperren gelten bei Einzelauskünften. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Gemeindeschreiberei.