Elektrizitätsversorgung 18.08.2017

Die Einwohnergemeinde Oberdiessbach verfügt über eine eigene, leistungsfähige Stromversorgung für den Ortsteil Oberdiessbach. Die Stromlieferung erfolgt über das Vorliegernetz der BKW Energie AG, Bern, von der Unterstation Wichtrach bis zur Messstation. Die Stromverteilung geschieht durch das gemeindeeigene Netz.

Das Verteilnetz in Aeschlen wird durch die Elektra Energie Genossenschaft, Linden, und dasjenige in Bleiken durch die BKW Energie AG betrieben.

Im Hinblick auf die Liberalisierung des Strommarktes haben der Bernische Elektrizitätsverband, die Firma BKW Energie AG sowie verschiedene Elektrizitätsunternehmungen und Gemeinden die Firma Youtility AG, Bern, gegründet.

Der Gemeinderat hat am 14. September 2000 den Gründungs- und Partnervertrag zum Beitritt in die Firma Youtility AG, Bern, unterzeichnet. Die Youtility AG zählt heute rund 100 Partner.

Information über die Elektrizitäts- und Netznutzungstarife
Hier finden Sie die aktuellen Produkte und Preise: 
Tarifübersicht 2017 (PDF 236 kB)
  Tarifübersicht 2018 (PFD 236 kB)

Hoch- und Niedertarif
Die Hochtarifzeit (HT) gilt von 07.00 bis 21.00 Uhr.
Die Niedertarifzeit (NT) gilt von 21.00 bis 07.00 Uhr.

Weitere Produkte
Es werden die Ökoprodukte wind star (Windstrom), water star (Flusskraftwerk) und sun star (Sonnenenergie) angeboten.

Diese Produkte sind "naturemade star" zertifiziert – dem besten Gütesiegel für Ökostrom.

Aufkunft
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Tarifen? Bitte wenden Sie sich an die Finanzverwaltung. Bei Fragen technischer Art hilft Ihnen die Bauverwaltung weiter.
Betrieb und Unterhalt des gemeindeeigenen Stromversorgungsnetzes
Der Betrieb und Unterhalt des gemeindeeigenen Stromversorgungsnetzes ist im Rahmen eines Dienstleistungsvertrages an die NetZulg AG, Steffisburg übertragen.

Bei Störungen ist wie folgt vorzugehen:
  • Ist im Haus oder in Teilen davon, kein Strom vorhanden, kontrollieren Sie die Sicherungen in der Wohnung, beim Stromzähler und beim Hausanschluss. Kann der Fehler nicht behoben werden, rufen Sie Ihren Elektroinstallateur an.
  • Hat das ganze Haus keinen Strom (und die Sicherungen sind in Ordnung) oder hat auch der Nachbar oder das ganze Quartier keinen Strom, rufen Sie den Störungs- und Pikettdienst unter Tel. 033 437 32 42 (NetZulg AG; 24h / Tag) an.

Für allgemeine Fragen und Meldungen betreffend dem Stromversorgungsnetz
wenden Sie sich während den ordentlichen Öffnungszeiten an die
Bauverwaltung Tel. 031 770 27 24

Reglement / Link zum Kanton