Medienmitteilung 11.01.2021

Medienmitteilung: Umzonung Vogt-Areal – 2. öffentliche Auflage 17.02.2021

Wie bereits im Oktober 2020 berichtet, hat die Vogt AG im Rahmen der öffentlichen Auflage zur Umzonung des Vogt-Areals Einsprache erhoben.

In der Zwischenzeit haben sich die Vogt AG als Grundeigentümerin, die Halter AG als Entwicklerin und die Gemeinde als Planungsbehörde zusammengesetzt und eine Lösung erarbeitet. Die Einsprache konnte zur Zufriedenheit der Vogt AG erledigt werden und wurde inzwischen vollumfänglich zurückgezogen.

Im neuen ZPP-Artikel wird eine 10-jährige Übergangsfrist für bauliche Massnahmen zu Gunsten des bestehenden Betriebs festgehalten. Die Anpassung ermöglicht der Vogt AG, den Nordteil des Areals auch nach der Umzonung weiterhin zu nutzen.

Der Gemeinderat zeigt sich erfreut darüber, dass es gelungen ist, die Einsprache innert kurzer Zeit zu erledigen und bedankt sich bei den beteiligten Parteien für die Kooperation.

Aufgrund der Änderung wird die Umzonung sowie die Überbauungsordnung für den Südteil vom 26. Februar 2021 bis am 29. März 2021 erneut öffentlich aufgelegt. Die Publikation erfolgt im Anzeiger Konolfingen.

Gemeinderat Oberdiessbach